Bye bye Walter Wehrle
(17.12.1926 – 23.1.2013)

Walter Wehrle (ww)Was für eine traurige Nachricht – Walter Wehrle ist von uns gegangen!

Wenn man in Wallisellen aktiv war, sei es in Politik, in Vereinen oder in einem Unternehmen, dann hat man ww gekannt. Aber auch als Leserin oder Leser vom Anzeiger von Wallisellen wird das Kürzel ww ein Begriff gewesen sein. Seine Artikel hatten nicht nur Gehalt, sie waren geprägt von Charme, Witz und Humor.

Ihn als Journalist hat ausgezeichnet, dass er lieber das Positive als das Negative gesehen und geschrieben hat. Veranstaltungen, Feste aber auch politische Anlässe und Ereignisse in Wallisellen wurden in den letzten Jahrzehnten letztlich von Walter Wehrle abgerundet, beschrieben und dokumentiert.

Deine Beiträge und Berichte über das Leben in Deinem Wallisellen – auch wenn Du mal etwas durchaus Ernstes ein wenig auf die Rolle genommen hast – werden fehlen. Deine Feder, aber auch Dich als Mensch werde ich vermissen.

Ich bin traurig!

Links:

Posted in Privat

One thought on “Bye bye Walter Wehrle
(17.12.1926 – 23.1.2013)

  1. Vielen Dank Jean-Pierre, für diesen wunderbaren Artikel über Walter Wehrle – auch ich bin traurig, bin aber überzeugt, dass alle die ihn kannten, ihn im Herzen weitertragen werden!

    Herzliche Grüsse
    AD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.