2 thoughts on “Neu unterwegs mit iMiev

  1. Hallo Herr Kousz
    ein wirklich schönes Fahrzeug. Am Wochenende wurde in Saarbrücken in der Fussgängerzone der Peugeot iON beworben.
    Scheint das „gleiche“ Fahrzeug zu sein, bis auf das Logo.
    In Deutschland ist der iON für 480 Euro pro Monat und 10`000 km pro Jahr zu leasen.
    Unseren Think haben wir an Swiss Life in Zürich weitergegeben.
    Nach wie vor finde ich das Konzept nicht schlecht. Leider spürt man die fehlende Erfahrung im Fahrzeugbau. Unser Think hatte einen Fingerbreiten Riss im Dach.
    Ich denke der Markt kommt so langsam in Bewegung. Bis auf die Deutschen Autobauer. Die werben (im Kino am Wochenende gesehen) mit einer Fahrzeugstudie von BMW – Verbrauch 3.8 Liter.
    Leider nicht sehr innovativ.
    Gruss Christian Regitz

  2. Guten Tag Herr Regiz

    Beim iON und dem iMiev handelt es sich um das gleiche Fahrzeug. Beide Modelle stammen von Mitsubishi. Inzwischen bin ich seit einem Monat mit dem Fahrzeug unterwegs – ganz toll!

    Leider kann ich die negativen Erfahrungen mit dem Think nur bestätigen. Auch mein Leihwagen, welchen ich 7 Monate gefahren bin, hat mit der Carosserie Probleme gemacht. Die Heckklappe liess sich bei höheren Temparaturen nicht öffnen, weil sich der Kunstoff des Daches ausgedehnt hatte. Auch die Bremsen hatten irgend ein Problem, sporadisch reagierte die Bremse nur mit Verzögerung.

    Auch die Rückgabe an m-way (Migros) war sehr unangenehm: Ich bin vom Kauf zurückgetreten, nachdem Think Konkurs angemeldet hatte. Obwohl ich mein Fahrzeug noch nicht geliefert erhalten hatte, musste ich m-way mehrere tausend Franken für den Rücktritt bezahlen. Aber wer will schon ein neues und teures Fahrzeug ohne Werksgarantie von einer Firma kaufen, welche knapp ein Jahr auf dem Markt ist? Schade, dass sich die Firma m-way nicht kulanter gezeigt hat – darum eher Finger weg von diesem Unternehmen!

    Herzlichen Gruss
    Jean-Pierre Kousz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.